Muttertag 2011

Der Muttertag in Güstrow war dieses Jahr etwas sehr Besonderes. Die Kinder der Gemeinde überlegten sich schon im Vorfeld wie sie diesen Tag besonders gestalten könnten.
So trafen sich alle schon am Samstag in Kirche, um sie mit Blumen, Herzen und anderen gebastelten Dingen zu verschönern.
Am Sonntagvormittag begrüßten die Kinder die Geschwister zum Gottesdienst und waren somit eine tatkräftige Unterstützung für die Amtsträger der Gemeinde. Auch musikalisch waren die Kinder aktiv, so wurde beispielsweise gesungen und musiziert.
Viel Freude konnte somit bei den Geschwistern ausgelöst werden. Am Ende des Gottesdienstes verteilten die Kinder an jedem eine Rose. An dieser Stelle danken wir unseren Kindern, dass sie uns so einen schönen Sonntag bereitet haben.