Apostel Böttcher in Güstrow

Apostel Böttcher diente am Mittwoch, den 25.01.2012, den Geschwistern der Gemeinde Güstrow. Diesem Gottesdienst lag ein Bibelwort aus dem Brief des Judas, die Verse 20 - 21, zugrunde: "Ihr aber, meine Lieben, erbaut euch auf euren allerheiligsten Glauben und betet im Heiligen Geist, und erhaltet euch in der Liebe Gottes und wartet auf die Barmherzigkeit unseres Herrn Jesus Christus zum ewigen Leben."
Der Apostel erläuterte, dass wir das Allerheiligste im Glauben, nämlich die Hoffnung auf die Wiederkunft Jesu Christ, jeden Tag auf Wiedervorlage legen und im Herzen behalten wollen.
Das Dienen des Apostels ergänzten der Bezirksevangelist und der Hirte aus der Gemeinde Malchow. Der Apostel spendete anschließend einem Jugendlichen das Sakrament der Heiligen Versiegelung.