Apostelgottesdienst mit Ordination eines Diakones

Apostel Böttcher diente am Nachmittag des 22.02.2015 den Geschwistern der Gemeinde Güstrow. Als Grundlage für den Gottesdienst diente ein Bibelwort aus Lukas 8, aus Vers 25: „Er aber sprach zu ihnen: Wo ist euer Glaube?“.

Das Bibelwort stammt aus einer Begebenheit, die von Jesus und seinen Jüngern handelt. Auf Jesu Geheiß fuhren die Jünger mit dem Schiff über den See. Im Vertrauen auf die erfahrenen Fischer legte sich der Herr schlafen. Als Sturm aufkam und sie in großer Gefahr waren, hatten die Jünger Angst und weckten Jesus. Der glättete die Wogen und fragte: „Wo ist euer Glaube?“. Auch in unserem Leben können Situationen entstehen wo wir uns immer wieder die Frage stellen müssen: „Wo ist dein Glaube?“. Wichtig ist, dass wir dabei die Hilfe Gottes suchen, beten und entsprechend handeln. Wichtig ist ebenfalls, so der Apostel, dass wir uns mit unserem Glauben besonders in schwierigen Situationen beschäftigen. Denn das macht stark und schafft Sicherheit.

Im Verlaufe des Gottesdienstes ordinierte der Apostel einen Diakon für die Gemeinde, der zukünftig den Amtskörper unterstützt. Die 85 Gottesdienstbesucher erlebten somit einen freudigen und segensreichen Nachmittag.